Die Cholsäure
Die Cholsäure
Adam Vollmer
1950 geboren in Dusslingen bei Tübingen
1969 Abitur am Kepler-Gymnasium in Tübingen
1969 - 1974 Studium der Fächer Chemie und Biologie für das höhere Lehramt an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
1975 - 1976 Referendariat am Gymnasium Bad Waldsee
Seit 1976 Lehrer am Techischen Gymnasium einer gewerblichen Schule, die seit 1984 den Namen "Heinrich Wieland Schule" trägt.
Ab 1989 an der Jugendmusikschule Pforzheim Stellvertretender Kutoriumsvorsitzender, ab 1997 Stellv. Schulleiter, ab. 2012 Kaufm. Leiter.
2005 als Kurzzeitexperte in Vientiane (Laos) für das BMZ sowie 2006 und 2007 in Phnom Penh (Kamboscha) in einem Projekt der EU beim Aufbau von Galvanikanlagen und dem Training der einheimischen Mitarbeiter. 2013 Einsatz für den SES in Phnom Penh zur Betreuung der Galvanikanlage.
2008 Publikation "Der Chemie in München ist der Garaus gemacht"
2010 Publikation der CD-ROM "Chemieversuche".
2015 "Chemieversuche" 2. Auflage
Seit 2012 Autor für das Chemielexikon "Römpp online" (Georg Thieme Verlag KG).
WS 2012/13: Lehrauftrag "Allgemeine und Organische Chemie" an der HS Pforzheim, Fachbereich Medizintechnik.
Der Freizeitmusiker spielte am Stadttheater Pforzheim, in der Jungen Süddeutschen Philharmonie, bei der Meersburger Sommerakademie und in verschiedenen Jazz-Bands, wie beispielsweise in der Swiss German Dixie Cooporation und der Adam´s Jazz Five. 1995 erhielt er bei einer von sechs Konzertreisen in die Geburtsstadt des Jazz die Auszeichnung "Honorary Citizen of New Orleans".

Adam Vollmer